Die besten CBD Kapseln im Test (5 – 10 – 15 – 20 mg)

Geschrieben von

👍 Die besten CBD Kapseln: Test & Vergleich fĂŒr Deutschland

  • CBD ist ein Naturprodukt aus Hanf.
  • Auf dieser Seite findest Du unseren CBD Kapseln Test und Preisvergleich.
  • Wir zeigen Dir nur  biologisch einwandfreie und nachhaltige Produkte.

Testsieger Liste

Bewertung Infos

Testsieger

98

Nordic Oil Softgels

  • Nordic Oil ist MarktfĂŒhrer aus Skandinavien
  • Mitglied in der European Industrial Hemp Association
  • CBD Kapseln mit 6,4 mg Wirkstoff pro Kapsel
  • Liposomale Formel fĂŒr 3 mal bessere CBD Aufnahme
  • Mit SchwarzkĂŒmmelöl
  • Preis: 30 € fĂŒr 60 Kapseln (3 fĂŒr 2 Angebot verfĂŒgbar)
2. Platz

96
hempamed kapseln 10

Hempamed

  • Bio QualitĂ€t aus Deutschland
  • Auf Bio Hanföl Basis
  • CBD Kapseln in StĂ€rken von 5 oder 10 mg pro Kapsel
  • Sehr hochwertige Produkte
  • Hergestellt in Deutschland
  • TÜV-Zertifiziert
  • Preis: Ab 34,95 € fĂŒr 60 Kapseln
3. Platz

91
CBD Vital kapseln

CBD Vital

  • Niedrige Preise bei sehr guter QualitĂ€t
  • Gelatinefrei, glutenfrei, fruktosefrei, laktosefrei
  • Mit D-Alpha-Tocopherol Öl und Hanfsamenöl
  • In hohen Konzentrationen verfĂŒgbar: 9, 18, 18, 90 und sogar 120mg pro Kapsel
  • Preis: Ab 34,90 € fĂŒr 60 Kapseln

Alternative: Sublinguale Lutschpastillen von Hempamed

hempamed cbd pastillen Eine tolle Alternative zum lutschen:

  • 30 Pastillen Orangengeschmack
  • 80mg Vitamin C CBD und 1,4mg Vitamin B6 pro Pastille
  • 5 oder 10 mg CBD pro Pastill
  • Ohne Zucker, ohne Konservierungsstoffe
  • Hergestellt in Deutschland

🔎 CBD Öl Kapseln Testbericht und Bewertung

Cannabidiol (kurz CBD) ist in aller Munde und Produkte mit diesem Wirkstoff werden mittlerweile nicht mehr nur als NahrungsergĂ€nzungsmittel oder Zusatz von Kosmetika angeboten. Bei bestimmten Krankheitssymptomen bekommt man die hoch dosierten PrĂ€parate sogar auf Rezept verschrieben. Dabei bieten sich verschiedenste Darreichungsformen an. Neben den altbekannten Tropfen erfreuen sich mittlerweile auch Kapseln mit dem Wirkstoff CBD immer grĂ¶ĂŸer werdender Beliebtheit. Warum das so ist, soll Ihnen der folgende Ratgeber verdeutlichen.

10 mg

Hier findest du unsere Bestenliste fĂŒr CBD Kapseln mit 10 mg Wirkstoff.

💊 Was sind CBD Kapseln?

Der aus der Hanfpflanze gewonnene Wirkstoff Cannabidiol ist eigentlich nicht neu, denn das GewÀchs wird bereits seit vielen Jahren zu medizinischen Zwecken genutzt. Wer dabei unweigerlich an die psychoaktive Wirkung denkt, liegt allerdings völlig falsch. Die ist nicht nur illegal, sondern wird auch nicht benötigt.

Hochwertige Kapseln enthalten reines Cannabidiol in einer Menge, die vom Körper optimal verwertet werden kann. Seriöse Anbieter verzichten dabei auf chemische Zusatzstoffe und mischen das gepresste Pulver lediglich mit der öligen Basis des Hanföls.

Der Gehalt an THC ist in den Kapseln kaum nachweisbar, so dass diese Produkte legal erhÀltlich sind.

đŸ§Ș Welche Unterschiede, Besonderheiten und Vorteile bieten die Kapseln gegenĂŒber CBD Öl?

Es gibt immer mehr Anwender, die sich fĂŒr die Einnahme von Kapseln entscheiden. Im Gegensatz zum CBD Öl bietet das folgende Vorteile:

  • Die Kapseln sind leichter zu transportieren. Ein Öl birgt immer die Gefahr, auszulaufen oder bei falscher Lagerung schnell ranzig zu werden.
  • Die Kapseln enthalten genau die Menge an Wirkstoff, die den gewĂŒnschten Effekt erzielen sollen. Das macht die Dosierung sehr einfach.
  • Viele Probanden empfinden das CBD Öl als zu intensiv. Die Kapseln hingegen sind völlig geschmacksneutral.
  • Die Kapseln enthalten je nach Anbieter hĂ€ufig noch weitere Inhaltsstoffe, die den Organismus unterstĂŒtzen können. Das Hanföl wird meistens nur in reiner Form angeboten.
  • CBD Tabletten und Kapseln lassen sich auch unterwegs mit ein wenig Wasser sehr gut einnehmen.
  • Im Gegensatz zu einem reinen CBD Öl lassen sich die Kapseln viel einfacher lagern. Das erhöht auch die Haltbarkeit.
  • Die Kapseln bzw. Tabletten sind optimal dosiert und daher auch fĂŒr Neulinge auf dem Gebiet bestens geeignet.
  • Aufgrund der guten VertrĂ€glichkeit eignen sich CBD Kapseln auch sehr gut fĂŒr eine Kur.

Was ist denn nun besser, Kapseln oder doch das Öl? Diese Frage lĂ€sst sich trotz der oben aufgefĂŒhrten Vorteile natĂŒrlich nicht pauschal beantworten. Vielmehr handelt es sich um eine reine Geschmackssache. Das CBD Öl schmeckt je nach Hersteller nĂ€mlich recht intensiv. Aber auch wenn die Kapseln leicht zu schlucken sind, haben sie einen entscheidenden Nachteil: Die HĂŒlle muss von der Magenschleimhaut erst zersetzt werden und somit gelangt der Wirkstoff nicht so schnell in den Körper wie beim Öl. Letzteres wird direkt unter die Zunge getrĂ€ufelt und die SchleimhĂ€ute können das CBD sofort aufnehmen.

Aber auch wenn die Wirkung bei der Einnahme von Kapseln zeitverzögert einsetzt, kann der Körper die Inhaltsstoffe genauso gut verwerten wie beim Öl.

đŸ€’ Wirkung: Bei welchen Beschwerden helfen CBD Öl Kapseln?

Viele Produkte mit dem Wirkstoff CBD setzen dort an, wo die Schulmedizin keine probate Lösung anbieten kann. Der große Vorteil liegt auf der Hand: Es sind so gut wie keine Nebenwirkungen zu erwarten! Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen von den positiven Eigenschaften der CBD Kapseln profitieren möchten. Aber bei welchen Krankheitsbildern kann man das Cannabidiol bedenkenlos einsetzen?

Im Wesentlichen lĂ€sst sich die Wirkweise auf sĂ€mtliche Störungen unseres Endocannabinoid-Systems zurĂŒckfĂŒhren. Dabei handelt es sich um einen Teil des menschlichen Nervengeflechts. Es ist mit bestimmten Rezeptoren ausgestattet, die körpereigene Cannabinoide oder Endocannabinoide binden und aktivieren.
Sie finden sich vorwiegend im Gehirn, den Nieren sowie dem Darm.

Nicht immer arbeiten die Rezeptoren einwandfrei. Wenn man bedenkt, welche Aufgaben das Endocannabinoid-System im menschlichen Körper ĂŒbernimmt, erklĂ€ren sich auch die unzĂ€hligen Symptome. So machen einige Wissenschaftler eine Störung dieser Rezeptoren fĂŒr Fettleibigkeit, Angststörungen oder sogar schwere, psychische Erkrankungen verantwortlich.

Genau da setzen die CBD Kapseln an. Sie stellen das Gleichgewicht im Endocannabinoid wieder her und können somit folgende Symptome lindern:

Der Wirkstoff Cannabidiol kann bei chronischen Schmerzen helfen. Daher wird er gern eingesetzt bei Krankheiten wie Rheuma oder Arthritis.

  • Auch wenn CBD keinerlei psychoaktive Wirkung besitzt, berichten viele Anwender von einer schlaffördernden Eigenschaft.
  • Das CBD ist beruhigend und wird daher sogar von Medizinern eingesetzt, um Begleiterscheinung der Epilepsie zu mildern.
  • Sehr gute Ergebnisse erzielt man mittlerweile auch auf dem Gebiet der MigrĂ€ne. Viele Anwender berichten ĂŒber eine deutliche Verringerung der AnfĂ€lle.
  • Auch Krebspatienten kann CBD helfen, das Immunsystem zu stĂ€rken. Einige Menschen gehen sogar soweit zu behaupten, dass Cannabidiol Tumorzellen bekĂ€mpft. Allerdings fehlen dazu weitere Studien.
  • Cannabidiol regt die Zellbildung an und hat eine stark antibakterielle Wirkung. Einige Menschen nehmen es daher anstelle von Antibiotika ein.
  • Gerade die CBD Kapseln enthalten meistens noch weitere Inhaltsstoffe, die sich positiv auf den Körper auswirken. Aber auch das Cannabidiol selbst enthĂ€lt zahlreiche NĂ€hrstoffe.
  • Teile der Hanfpflanze werden schon sehr lange eingesetzt, um psychische Störungen zu beheben. Dabei muss das PrĂ€parat aber keinen hohen Gehalt an THC besitzen, um optimal wirken zu können. CBD Kapseln beispielsweise sind fast frei davon, werden aber trotzdem erfolgreich eingesetzt bei AngstzustĂ€nden oder leichten Depressionen.
  • Außerdem regt Cannabidiol den Appetit an. Somit profitieren auch Patienten davon, die nicht weiter an Gewicht verlieren dĂŒrfen.

🔬 Welche Inhaltsstoffe finden sich noch in den CBD Kapseln?

Wie bereits beschrieben, enthalten die Produkte meistens ein Gemisch aus gepresstem Pulver und der Basis des Hanföls.

Dabei profitiert der Körper aber nicht nur von dem reinen Wirkstoff Cannbidiol, sondern auch von den anderen Inhaltsstoffen:

  • Omega-FettsĂ€uren: Hier sind besonders die FettsĂ€uren 3 und 6 zu nennen, die im menschlichen Organismus sehr wichtige Aufgaben ĂŒbernehmen. Die CBD Kapseln enthalten ein optimales VerhĂ€ltnis dieser essentiellen Inhaltsstoffe. Beide FettsĂ€uren sind wichtig fĂŒr die Zellen des Körpers, da sie an Regeneration und Neubildung beteiligt sind. Daneben wirken sie stark entzĂŒndungshemmend, was bei vielen Krankheitsbildern gewĂŒnscht wird.
  • Vitamine: Besonders reich sind die Kapseln an dem Antioxidant Vitamin E, was aufgrund seiner Eigenschaften auch gern in der Kosmetik eingesetzt wird. Aber es wirkt nicht nur den Zeichen der Zeit entgegen, sondern schĂŒtzt auch effektiv gegen SchlaganfĂ€llen, Alzheimer oder Herzinfarkten.
    Außerdem finden sich in den CBD Kapseln auch die lebenswichtigen B-Vitamine. Sie haben einen großen Einfluss auf unseren Serotoninspiegel. Nicht umsonst wird das Vitamin B1 auch gegen Depressionen eingesetzt.
  • Gamma-LinolensĂ€ure: Sie wird hauptsĂ€chlich bei Hautproblemen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis eingesetzt. Aber auch verschiedene Ekzeme können unter der Einnahme dieser SĂ€ure besser verheilen.
  • Chlorophyll: Dieser Pflanzenfarbstoff sorgt nicht nur fĂŒr die Farbe des Hanföls, sondern unterstĂŒtzt auch aktiv unsere Zellatmung. Das heißt, der Körper kann viel besser mit Sauerstoff versorgt werden.
  • Carotinoide: Sie finden sich nicht nur in Möhren, sondern auch in CBD Kapseln. Der Wirkstoff schĂŒtzt das Herz-Kreislauf-System, beugt Arterienverkalkung vor und hat außerdem einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel.
  • Spurenelemente und Mineralstoffe: Aber nicht nur die oben genannten Inhaltsstoffe finden sich in den kleinen Kapseln. Sie versorgen uns außerdem auch mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen wie Eisen, Mangan, Kalzium, Kalium, Magnesium, Kupfer, Natrium, Zink und Phosphor. Diese Bestandteile sind zwar essentiell, aber nicht immer in ausreichender Menge in unserer Nahrung vorhanden. Daher sollten sie regelmĂ€ĂŸig in Form von NahrungsergĂ€nzungsmitteln zugefĂŒhrt werden.

⚖ Wie werden die Kapseln eingenommen und dosiert?

Genauso wie bei allen anderen PrĂ€paraten gilt auch hier der Grundsatz, sich an die Angaben des Herstellers zu halten. Auch wenn bei der Einnahme nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen ist, sollte eine Überdosierung besser vermieden werden.
Vielmehr ist es sinnvoll, den Körper langsam an diesen Wirkstoff zu gewöhnen.

Neben der körperlichen Konstitution spielen dabei natĂŒrlich auch die jeweiligen Symptome eine große Rolle.

Es wird empfohlen, einmal am Tag eine Kapsel zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen. Die meisten Hersteller raten dazu, den Wirkstoff immer zur gleichen Tageszeit und mit ausreichend viel FlĂŒssigkeit zu schlucken. Es hat keinen direkten Einfluss auf die Wirkung, wann genau die Einnahme erfolgt. Viel wichtiger als das ist eine gewisse KontinuitĂ€t, denn die Wirkung naturbelassener Stoffe entfaltet sich oft erst nach einer bestimmten Zeit.

Eine pauschale Empfehlung lĂ€sst sich auch in diesem Fall also nicht wirklich aussprechen. Achten Sie bei der Einnahme auf die Angaben des Herstellers und Ihr BauchgefĂŒhl. Ein allzu empfindlicher Magen reagiert vielleicht direkt auf das CBD. In diesem Fall kann man die Einnahme zunĂ€chst auch reduzieren.

📙 Sind sie legal in Deutschland?

SĂ€mtliche PrĂ€parate mit dem Wirkstoff Cannabidiol sind frei verkĂ€uflich, wenn deren Gehalt an THC unter 0,2% liegt. In Deutschland werden dazu immer wieder groß angelegte Untersuchungen sowie strenge Tests durchgefĂŒhrt, um den Verkauf illegaler Produkte zu verhindern.

Außerdem gibt es nur sehr wenige Hanfbauern, die als Hersteller derartiger PrĂ€parate zugelassen sind. Sie bauen auch nur ganz bestimmte Sorten an, die kaum THC, dafĂŒr aber sehr hohe Konzentrationen an Cannabidiolen enthalten.

Es ist damit so gut wie ausgeschlossen, in Deutschland ein verbotenes Produkt zu erwerben.

🛒 Worauf sollte man beim Kauf achten? Wie erkennt man einen seriösen Anbieter?

Wie bei allen anderen Herstellern auch, finden sich natĂŒrlich auch in diesem Bereich immer wieder schwarze Schafe. Sie nehmen es nicht so genau mit dem Gehalt an THC oder kaufen ihre Produkte direkt im Ausland, um sie hier dann deutlich teurer zu verkaufen. Das birgt fĂŒr den Konsumenten eine nicht zu unterschĂ€tzende Gefahr. Denn solche Produkte können nicht nur gesundheitsschĂ€dlich, sondern sogar illegal sein. Wer damit erwischt wird, muss mit hohen Bußgeldern rechnen.

Einen seriösen HĂ€ndler erkennt man hauptsĂ€chlich an den Zertifikaten und Zulassungen. Es gibt ganz bestimmte Institutionen, die Hersteller von Hanfprodukten genau kontrollieren. Achten Sie immer auf diese GĂŒtesiegel, bevor Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

Gerade HĂ€ndler aus dem Ausland sollten Sie vermeiden. Denn fĂŒr jedes Land gelten andere Richtlinien im Umgang mit Hanfprodukten. Es gibt sogar Regionen, in denen der Gehalt an THC zwingend bei null liegen muss.

Ein seriöser Hersteller bietet seinen Kunden außerdem eine hohe Transparenz, was die Reinheit und Herkunft seiner Produkte anbelangt. Meistens finden sich schon auf der Internetseite diverse Labortests und Zertifizierungen.

Was ist in puncto QualitÀt zu beachten? Welche Unterschiede gibt es?

Es tummeln sich mittlerweile sehr viele Anbieter auf dem Markt. So groß wie die Anzahl der VerkĂ€ufer ist auch die Auswahl der verschiedenen PrĂ€parate. Denn nicht alle CBD Kapseln sind gleich hoch dosiert.

Wichtig ist dabei ein möglichst reines Produkt. Das bedeutet allerdings nicht, dass eine besonders niedrige oder hohe Konzentration des Wirkstoffs automatisch schlecht bzw. gut sein muss. Denn wie hoch das CBD dosiert wird, hĂ€ngt ganz maßgeblich von der körperlichen Beschaffenheit sowie den jeweiligen Beschwerden ab.

Ein qualitativ hochwertiges Produkt erkennt man auch an dem Gehalt weiterer Cannabinoide und Terpene. Sie geben Aufschluss darĂŒber, wie schonend das PrĂ€parat gewonnen wurde.

Eine gute QualitĂ€t erkennen Sie also an zertifizierten HĂ€ndlern, die ihre Produkte möglichst transparent und schonend herstellen. FĂŒr welche Dosierung Sie sich entscheiden, hĂ€ngt auch von der persönlichen Reaktion auf das Cannabidiol ab. Es ist nicht zwingend ein QualitĂ€tsmerkmal, wenn das CBD in besonders hoher Menge enthalten ist. Gerade empfindliche Menschen sollten ihren Körper langsam an den neuen Wirkstoff gewöhnen. Außerdem erkennt man einen guten Hersteller auch daran, dass er sich an die verschiedenen BedĂŒrfnisse seiner Kunden einstellt. Er muss fĂŒr jede Personengruppe ein geeignetes Produkt im Sortiment haben.

Besonders Veganer sollten auf die Zusammensetzung achten. Nicht alle Produkte werden mit den gleichen Inhaltsstoffen versehen. So besteht beispielsweise die Ă€ußere HĂŒlle der Kapsel meistens aus Weichgelatine. Diese wird aus Rindern gewonnen und ist fĂŒr Veganer somit nicht geeignet. Ein qualitativ hochwertiges Produkt bietet dem KĂ€ufer einen guten Überblick zu sĂ€mtlichen Inhaltsstoffen.

Auch die Lieferzeit spielt keine unerhebliche Rolle im Hinblick auf die QualitĂ€t. Gerade natĂŒrliche Produkte sollten möglichst schnell verzehrt werden. Wenn der Hersteller mit möglichst kurzen Lieferzeiten wirbt, können Sie von einer guten QualitĂ€t ausgehen.

Nicht zuletzt spielt auch das Preis-/LeistungsverhÀltnis eine entscheidende Rolle. Sie können davon ausgehen, dass ein höherer Gehalt an CBD auch einen entsprechenden Preis rechtfertigt. Ein weiterer Gesichtspunkt ist in diesem Zusammenhang auch der Packungsinhalt. Es lohnt sich immer, verschiedene Anbieter zu vergleichen.

Das gilt auch fĂŒr die Bewertungen anderer Kunden. Sie geben hĂ€ufig einen ersten Anhaltspunkt zu der QualitĂ€t der angebotenen Produkte.

Bewertung: Welches Fazit lÀsst sich ziehen?

Dem Wirkstoff CBD kann man nicht mehr entkommen. Die Industrie setzt mittlerweile ganz neue MaßstĂ€be und es gibt kaum noch Produkte, die nicht mit Cannabidiolen versetzt werden. Aber welchen Menschen bringt das was?

CBD Kapseln sind fĂŒr Leute geeignet, die bestimmte Beschwerden auf natĂŒrliche und sanfte Art lindern möchten. Die Schulmedizin verabreicht meistens PrĂ€parate auf chemischer Basis, die hĂ€ufig starke Nebenwirkungen haben. Das heutige Bewusstsein hat sich aber soweit verĂ€ndert, dass die meisten Menschen wieder zurĂŒck zur Natur wollen. Sie haben erkannt, dass die chemische Keule nicht immer der beste Weg ist.

Dabei gibt es fĂŒr jeden Geldbeutel und nahezu jede Symptomatik ein probates Mittel. Die CBD Kapseln sind in unterschiedlichsten Dosierungen erhĂ€ltlich und bieten damit einen großen Spielraum.

Allein das Wort Hanf macht Ihnen große Angst? Auch das muss nicht sein, denn alle Produkte, die auf dem deutschen Markt angeboten werden, sind legal. Der Gehalt an THC darf 0,2% nicht ĂŒberschreiten und das wird sehr streng kontrolliert.

Damit stellen CBD Kapseln fĂŒr viele Krankheiten eine echte Alternative zur mitunter aggressiven Schulmedizin dar.

Schreibe einen Kommentar